Die EU unterstützt den Bau von Mietwohnungen

Mietwohnungen werden in Österreich erstmals durch Co-Finanzierungen der Europäischen Investitionsbank (EIB) errichtet, unter Ausnutzung des niedrigen Zinsniveaus. Die Rolle der nicht zustande gekommenen Wohnbauinvestitionsbank (WBIB), die Kredite mit staatlichen Garantien vergeben sollte übernimmt jetzt die Erste Bank. Sie stockt die von der EU bereitgestellten 100 Millionen Euro um weitere 100 Millionen Euro auf. Da diese Mittel mit Fixzinssätzen von bis...

Wohnbauskandal Teil 2: Der Abverkauf der gemeinnützigen Wohnungen der „Pannonia“

Das nächste traurige Kapitel im Wohnbauskandal, aufgedeckt von David Ellensohn, könnt ihr hier lesen: Der nächste Fall unglaublicher Geschäftemacherei mit Genossenschaftswohnungen: 766 Wohnungen in Wien wurden zu Schleuderpreisen verkauft. https://wien.gruene.at/anti-korruption/wohnbauskandal-teil-2-der-abverkauf-der-gemeinnuetzigen-wohnungen-der-pannonia