Tag: vermietung

Airbnb im Streit mit der Stadt Wien

von Ursula Machold Wer in Wien eine Privatunterkunft über eine Online-Plattform vermietet, muss die Ortstaxe abliefern. Airbnb kam bisher der Aufforderung, Daten über die Vermieter an die Stadt weiterzuleiten nicht nach. Daher muss es ab 1. Februar 2019, nach Ablauf der Frist mit einem Strafverfahren rechnen. Es geht um 8000 Datensätze, Eine Geldstrafe von 35 bis 2100 Euro wäre möglich. Im günstigsten Fall müsste Airbnb 280.000...

2000 Wohnungen in Wien werden dauerhaft dem Wohnungsmarkt entzogen.

dérive – Radio für Stadtforschung / Wherebnb? Zur Situation von Airbnb in Wien gefunden von Ursula Machold Ein Radio dérive Studiogespräch mit Justin Kadi und Roman Seidl 6. März 2018 https://cba.fro.at/369785 Derzeit werden in Wien 2000 Wohnungen durch Airbnb-Vermietung dauerhaft dem Wohnungsmarkt entzogen. In 5 Jahren könnten es in Wien bereits 40.000 Wohnungen sein, unter der Annahme, dass sich die...

Lebenswerte Stadt oder touristische Erlebniszone – wem gehört die Stadt?

von Ursula Machold Studienpräsentation: Airbnb und die Auswirkungen auf den Wiener Wohnungsmarkt Airbnb ist auch in Wien in den letzten Jahren rasant gewachsen. Bis zu 10% des Nächtigungsumsatzes werden über Airbnb erwirtschaftet. Anders als bei Hotels werden auf Airbnb private Wohnungen vermietet. Wohnungen werden damit dem Wohnungsmarkt entzogen, Häuser und Straßen werden zu „touristischen Erlebnisräumen“. „Mit dem raschen Wachstum wird...