in Österreich

Airbnb fügt sich den Salzburger Regeln

Am 1. September 2020 ist im Bundesland Salzburg das Nächtigungsabgabengesetz in Vollanwendung in Kraft getreten. Das heißt: Ausnahmslos alle, die ihre Wohnung an Touristen vermieten, müssen sich bei der Behörde...

Neues Maklergesetz in Arbeit

Im Justizministerium wird an einem neuen Maklergesetz nach deutschem Vorbild gearbeitet. Es geht darum, dass künftig das Bestellersystem gelten soll. Das heißt, künftig soll der Besteller, also meist der Vermieter/die...

Die Inflation und ihre Preistreiber

Die Inflation stieg im Juni 2020 auf 1,1%, wobei besonders Wohnen im Jahresabstand als Preistreiber erwies. Dies im Zusammenhang mit Wasser und Energie, die ja fürs Wohnen auch nicht unbedeutend...

Wohnen in der Krise

Hinweis von Peter Bleier Die Bundesarbeiterkammer ist Herausgeber der Zeitschrift „Arbeit & Wirtschaft“ und betreut auch einen gleichnamigen Blog. In diesem sind in der Ausgabe vom 11.05.2020 unter dem Thema...

Wiener Preisspiegel von Mietwohnungen

von Manfred Itzinger Laut dem Preisspiegel nimmt wenig überraschend die Innere Stadt (1. Bezirk) mit € 19,90/m² den Spitzenplatz ein, gefolgt von der Wieden (4.  Bezirk) € 17.01/m². Interessant ist...

Neues von Airbnb aus Tirol

von Dieter Scholz. Der ORF Tirol berichtete, dass die Tiroler Landesregierung eine Verschärfung der Gesetzte gegen Online-Vermittlungsplattformen plant. VermieterInnen, die Wohnungen auf Onlineplattformen anbieten, sollen ab März eine Bewilligung der...

Innsbruck: Tausende Wohnungen stehen leer

von Dieter Scholz Zwischen 2.000 und 3.000 Wohnungen stehen in der Landeshauptstadt Innsbruck leer. Eine Leerstandserhebung hätte genaue Zahlen liefern sollen, doch die gibt es aus Datenschutzgründen bis heute nicht,...

Wie wohnen im Alter?

von Dieter Scholz. Lebenszufriedenheit, Lebensqualität im Alter hängt in hohem Maße von den Wohnverhältnissen ab. Neben der Leistbarkeit spielen viele kleinere, im Alter beschwerliche Umstände eine große Rolle. Wer denkt...

Wohnbauförderung weiter verringert

von Dieter Scholz Zwanzig Jahre lag die Wohnbauförderung in Österreich in etwa konstant bei fast 3.0 Milliarden Euro jährlich. 2018 betrug sie nur mehr 2.07 Milliarden Euro. Ein Rückgang um...

Die 365 € Wohnung

Grüne präsentieren wegweisendes Low-Budget-Wohnkonzept https://vlbg.gruene.at/themen/bauen-wohnen/die-365-euro-wohnung https://vlbg.gruene.at/themen/bauen-wohnen/innovativ-und-zukunftsweisend-die-gruene-365-euro-wohnung

Für leistbares Wohnen!

Inge Valenta-Kohl – Wohnungs-Befristungen werden zu einer immer größeren Belastung der MieterInnen in Wien. Umfragen besagen, dass sich 94% der MieterInnen in Wien gegen Mietbefristungen aussprechen. Für viele Menschen in...

Wie wohnen wieder leistbar wird?!

Protokoll einer Veranstaltung vom 24. Jänner 2019 in Linz bei den Grünen Linz. „Ökonomie darf nicht die Oberhand über die soziale Frage bekommen“   „Das Thema Wohnungsbau ist der Kernbereich,...

Kurzzeitvermietung und der Gewerbeschein

Wann aus Airbnb ein gewerbliches Angebot wird Der VwGH hat entschieden, dass Zimmervermieter, die über Plattformen Zimmer anbietenunter bestimmten Voraussetzungen ein Gewerbe anmelden müssen. Wesentlich sind dabei die Nebenleistungen des...

Wohnen: Was die Parteien zum Mietrecht meinen

Eine Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltung: “Wohnrechtskonvent 2019“ des Forums Wohn-Bau-Politik im Architekturzentrum führte zu folgenden Aussagen der Parteienvertreter*innen: Neos: Die Ursache für die steigenden Immobilienpreise liegt in der Geldpolitik...

Es gibt kein natürliches Bauen

Interview mit Peter Bleier zum Thema „Ökologie, Bauen und leistbares Wohnen“ Peter Bleier, Jahrgang 43. Nach Besuch eines humanistischen Gymnasiums Studium der Architektur. Arbeit in Deutschland und Österreich als Architekt....

Salzburg: Steigende Mieten sind kein Naturgesetz

Martina Berthold und Alternative GewerkschafterInnen fordern 7 Euro brutto pro Quadratmeter für geförderte Wohnungen Seit Jahren vergeht kein Monat ohne neuen Preisrekord auf dem Salzburger Immobilienmarkt. Gleichzeitig stagnieren die Löhne....

Ibiza sei Dank

WGG-Novelle: Diese Reform wird sich wohl nicht mehr ausgehen. Freude ist angesagt. Die von Mieter*innenschützern, UNHCR und auch dem gemeinnützigen Wohnbausektor scharf kritisierte Reform des Wohnungsgemeinnützigengesetzes (WGG) wird wohl so...

Die EU unterstützt den Bau von Mietwohnungen

Mietwohnungen werden in Österreich erstmals durch Co-Finanzierungen der Europäischen Investitionsbank (EIB) errichtet, unter Ausnutzung des niedrigen Zinsniveaus. Die Rolle der nicht zustande gekommenen Wohnbauinvestitionsbank (WBIB), die Kredite mit staatlichen Garantien...

Wohnbauskandal Teil 2: Der Abverkauf der gemeinnützigen Wohnungen der „Pannonia“

Das nächste traurige Kapitel im Wohnbauskandal, aufgedeckt von David Ellensohn, könnt ihr hier lesen: Der nächste Fall unglaublicher Geschäftemacherei mit Genossenschaftswohnungen: 766 Wohnungen in Wien wurden zu Schleuderpreisen verkauft. https://wien.gruene.at/anti-korruption/wohnbauskandal-teil-2-der-abverkauf-der-gemeinnuetzigen-wohnungen-der-pannonia

Bausperre im Stadtgebiet Wiener Neustadt

von Dieter Scholz. Der Gemeinderat von Wiener Neustadt hat eine Bausperre für das gesamte Stadtgebiet beschlossen. Damit will man ein geordnetes Wachstum ermöglichen und gleichzeitig Grünflächen im Stadtzentrum erhalten. Der...

Der Kriminalfall GesFö und Riedenhof

Der Klubobmann David Ellensohn und seine Stellvertreterin Jennifer Kickert laden am 20. März auf 17:30 in den grünen Rathausklub zum spannenden Diskussionsabend in den Grünen Klub im Rathaus ein. Gemeinnützige...

Salzburgs ROG

von Michael Josef Seiss 2017 wurde in Salzburg ein neues Raumordnungsgesetz beschlossen. Gearbeitet wurde daran seit 2014. Ich habe mir angesehen wie die Ausgangslage war und was sich durch das...

Aus Tirol

Leistbares Wohnen – Wir drehen an allen Stellschrauben von Gebi Mair Das Thema Vorbehaltsflächen für objektgeförderten Wohnbau war in den vergangenen Monaten besonders in Innsbruck stark umstritten. Nun konnte in...

Aus Linz

Wie viele Wohnungen stehen in Linz tatsächlich leer? Freizeitwohnungspauschale soll Aufschlüsse geben. Leerstehende Wohnungen sind in vielen Städten Thema der Diskussion, so auch in Linz. Sophia Hochedlinger schreibt in ihrem...

Aus Voralberg

Nina Tomaselli schreibt in zwei Beiträgen über die Wohnbeihilfe und deren Wichtigkeit. Raus aus der Wohnkostenkrise Die Wohnbeihilfe macht nur Sinn, wenn sie sozial treffsicher ist. Wir brauchen ein neues...

Die Welt von gestern: Wohnen

von Lukas Wurz Dieser Artikel erscheint im Juni 2018 erstmals auf Reflektive und ist weiterhin aktuell. Wir danken Lukas Wurz für das Einverständnis, und veröffentlichen den Artikel erneut auf unserem...

Wohnraum muss Raum zum Wohnen bleiben

Lesenswerter Beitrag der Innsbrucker Grünen. Renate Krammer-Stark, Gerhard Fritz – Innsbrucker Grüne wollen strenge Regeln für Airbnb und Co nach Salzburger Vorbild. https://innsbruck.gruene.at/themen/wohnen/wohnraum-muss-raum-zum-wohnen-bleiben